Literatur auf Rädern

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Inhalt:
Lesungen verschiedener Peiner Autoren im Bus der Begegnung an den Kreisbüchreien in Kooperation mit der Servicestelle Kultur und der Kontaktstelle Literatur.

Termine

22.08.2024 - Donnerstag

15:00 - 18:00

Weitere Veranstaltungen in der Nähe

  • Offene Pforte Landkreis Peine

    Offene Pforte Landkreis Peine

    Auch in diesem Jahr bietet die Offene Pforte die Möglichkeit, private Gärten und grüne Oasen in unserem Landkreis Peine zu entdecken. Die Offene Pforte ist eine wunderbare Gelegenheit, um Inspiration für den eigenen Garten zu sammeln, sich von kreativen Ideen und liebevoll gestalteten Anlagen inspirieren zu lassen und einfach einen entspannten Tag im Grünen zu verbringen. Genießen Sie die Vielfalt der Gärten, tauschen Sie sich mit anderen Gartenliebhabern aus und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern!Seit 2006 steht in Wendeburg die Weidenkirche, die Friedrich Spee Kirche. Sie ist eine sehr lebendige Kirche aus Weidenruten, in alle Richtungen offen und für jedermann zu jeder Zeit zugänglich. Viele Taufen, Hochzeiten und Gottesdienste wurden hier schon gefeiert. Es ist eine Kirche, die keine Türen und schon gar keineSchlösser hat, nur den Himmel über sich, die Wolken, den Glanz der Sonne und das Leuchten der Sterne in der Nacht. Die Weidenkirche ist eine sehr außergewöhnliche Kirche. Es singt der Chor von Kirsten Frieland.Beginn um 14 Uhr mit Gottesdienst und Ende gegen 16 Uhr

    Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige

    Schulstraße 9, Wendeburg

    So., 18. August 2024 / 14:00 Uhr

  • Simon & Garfunkel Revival Band

    Simon & Garfunkel Revival Band

    Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist.Wo Sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire, wie die mitreißende „Cecilia“.Einfach nur Nachspielen reicht da nicht!Um das Musikgefühl und die vielen kleinen musikalischen Raffinessen zu erwecken, benötigt man auch erstklassige Musiker.Michael Frank Gesang & Gitarre, Guido Reuter Gesang, Geige, Flöte und Klavier, begleitet von Sebastian Fritzlar an Gitarre, - Klavier, - Trommel & Bass, Sven Lieser an der Gitarre sowie Mirko Sturm an den Percussion und am Schlagzeug, schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen Ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Mit Ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen lassen Sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen.Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten. Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend, wie Ihre Bühnenpräsenz. Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass Sie große Showeffekte nötig haben.

    Konzert

    Hildesheimer Straße 5, Vechelde

    Fr., 26. Juli 2024 / 20:00 Uhr

  • Flohmarkt

    Am 25.08. feiert ein neuer Flohmarkt-Geheimtipp Premiere: auf dem schönen grünen Außengelände des UJZ Peine wird erstmalig ein familienfreundlicher Flohmarkt stattfinden!UJZ-Peine, Beneckestr. 9, 31224 Peine11:00 - 16:00 UhrEintritt frei! Keine Standgebühr! (Keine gewerblichen Verkäufer*innen!)Stöbert durch Klamotten, Bücher, Spielzeug, Schallplatten oder Trödel!Private Verkäufer*innen können sich ab sofort bei uns per Email anmelden: hlllvnstgnlnZum Shoppen könnt ihr ganz ohne Anmeldung vorbeischauen! 

    Markt sonstige

    Beneckestraße 9, Peine

    So., 25. August 2024 / 11:00 Uhr

  • Kinderbasar Dungelbeck

    Am Samstag, 28.09.2024, 12–15 Uhr findet wieder der beliebte Dungelbecker Kommissionsbasar „Rund ums Kind“ statt. In der Turnhalle der Grundschule Dungelbeck (Festanger 44, 31226 Peine) gibt es Baby- und Kinderkleidung bis Größe 164, Kinderschuhe, Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge und vieles mehr für kleines Geld. Nach der Schnäppchenjagd kann man sich mit leckerem Kuchen stärken. Schwangere mit einer Begleitperson dürfen bereits eine halbe Stunde vor dem offiziellen Einlass in Ruhe stöbern. Der Förderverein der Grundschule Dungelbeck sowie der Elternbeirat der Kinder-tagesstätte „Kinderparadies“ freuen sich auf einen erfolgreichen Herbstbasar. Die Erlöse aus Verkaufsgebühren und Kuchenverkauf kommen wieder beiden Einrichtungen zugute.Anmeldung für Verkäufer per E-Mail: kinderbasar.dungelbeck@gmail.com Wer nicht nur selbst verkaufen sondern auch beim Auf- und Abbau des Basars mithelfen möchte, spart die Verkaufsgebühr.

    Markt sonstige

    Festanger 44, Peine

    Sa., 28. September 2024 / 12:00 Uhr

  • Geschichten, Gedichte, Musik

    Geschichten, Gedichte, Musik

     Jürgen Osterloh liest ungereimte Gedichte, Timo Quante gibt bei seinen Kurzgeschichten Vollgas, Musik vom Duo Osterloh/Wohlt (Bass/Klavier). Ein literarisch, musikalischer Abend in der Südstadt Apotheke im Rahmen des Peiner Literaturherbzt. 

    Ausstellung Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige

    Märklinstraße 2, Peine

    Fr., 15. November 2024 / 19:00 Uhr

  • Peine - Literarischer Spaziergang

    Peine - Literarischer Spaziergang

    Die Autor*innen nehmen die Teilnehmenden mit auf einen Spaziergang durch Peine, in der Realität, Fiktion und Satire ihre Wirkung zeigen.

    Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige

    Peine

    Mi., 17. Juli 2024 / 16:15 Uhr

  • Der Theatermacher

    Der Theatermacher

    Stadttheater Peiner Festsäle  Mittwoch,23. April 2025, 20 UhrDer TheatermacherVon Thomas BernhardMit Peter Bause, Dirk Hoener (Schiller sämtliche Werke…)Mit einem Kurzvortrag zu Thomas Bernhard durch Dr. Bettina Wilts um 19:15 Uhr im Neuen FoyerGefördert durch die Augustin-StiftungDer trostlose Tanzsaal im Gasthof „Schwarzer Hirsch“ in Utzbach – über den Türen brennt das Notlicht. Der ehemalige Staatsschauspieler Bruscon probt seine Weltkomödie „Das Rad der Geschichte”, deren Höhepunkt und Voraussetzung die absolute Finsternis am Stückende ist. Diese hängt an der Zusage eines Feuerwehrhauptmannes im Ort – ein Unding für jemanden wie Bruscon. Zudem erteilt er seinen Familienmitgliedern, gleichzeitig die einzigen Mitwirkenden, letzte Regieanweisungen, muss aber erkennen, dass dies ein vergebliches Bemühen ist. Die quälende „Talentlosigkeit“ der eigenen Familie, ein ununterbrochenes Schweinegrunzen und ein sich ankündigendes Gewitter machen die Umsetzung nahezu unmöglich. Theaterdonner oder Lebenskomödie?Die Rolle ist wie gemacht und ein Fest für einen Vollblutschauspieler wie Peter Bause! Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung.Rollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden! 

    Theater sonstige

    Friedrich-Ebert-Platz 12, Peine

    Mi., 23. April 2025 / 20:00 Uhr

  • Cinderella

    Cinderella

    Stadttheater Peiner Festsäle  Freitag, 21. Februar 2025, 20 UhrCinderella - Das 80er MusicalTheaterhits GbRGefördert durch die Stadtwerke Peine.„Mein Baby gehört zu mir…“Die legendären 80er und die unsterbliche Geschichte des Aschenputtels in einer Musical-Story vereint: Der König ist »Under Pressure«, denn die Suche nach einer geeigneten Schwiegertochter entwickelt sich zum »Thriller«, zumal der heiratsfähige Herr Sohn lieber als »Wild Boy« auftritt, als dass er an einer »White Wedding« interessiert wäre.Mit ausgefallenen Tanzszenen, tollen Kostümen und witzigen Gags vereint das 80er-Musical das Lebensgefühl, das ein Jahrzehnt mit Stars wie Elton John, Michael Jackson und Billy Idol über Madonna bis hin zu Cindy Lauper und Whitney Houston prägte . Sehen Sie eine turbulente Show aus der Zeit der Schulterpolster und Zauberwürfel und mit ein bisschen Magie endet alles »In Harmony«!Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung.Rollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden! 

    Konzert Theater sonstige

    Friedrich-Ebert-Platz 12, Peine

    Fr., 21. Februar 2025 / 20:00 Uhr

  • Fishermen & Friends

    Fishermen & Friends

    Stadttheater Peiner Festsäle  Samstag, 14. Juni 2025, 20 UhrFishermen & FriendsKomödie mit Shantysvon Jette FindeisenGibt es etwas Überflüssigeres als die Wechseljahre? Gaby machen die Hitzewallungen zu schaffen… doch es kommt noch dicker: ihr Chef schmeißt sie raus, doch bevor Gaby endgültig depressiv wird, macht sie sich auf den Weg an die Nordsee. Als sie bei einer Tour durchs Watt von der Flut überrascht wird, kann sie sich gerade noch rechtzeitig auf eine kleine Hallig retten. Fernab des Tourismus-Trubels platzt die durchnässte Großstädterin in eine Probe des örtlichen Shanty-Chores: Hein, Fiete, Nils und Jasper singen in ihrer Freizeit gerne.Da das Wetter die nächsten Tage nicht besser wird, muss Gaby erst mal auf der kleinen Insel bleiben… und es gefällt ihr von Tag zu Tag besser. Erst als ihre Tochter Kathrin aufkreuzt, wird die norddeutsche Idylle gestört. Die Hobbysänger à la „SANTIANO“ sind ganz nach dem Geschmack der jungen Frau, so dass sie ein Video bei Instagram hochlädt. Im Netz ist man begeistert von den „Seemannsliedern“ und Kathrin möchte mit ihrer Mutter unbedingt eine CD mit den friesischen Mannsbildern herausbringen. Doch da haben die beiden City-Girls die Rechnung ohne die Kerle gemacht... FISHERMEN & FRIENDS ist eine Hymne auf den Alltag, die zeigt, dass es oft die kleinen Momente sind, die das Leben lebenswert machen und nicht die Jagd nach Geld und großem Erfolg!Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung.Rollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden! 

    Theater sonstige

    Friedrich-Ebert-Platz 12, Peine

    Sa., 14. Juni 2025 / 20:00 Uhr

  • BRAWO Silvesternacht

    BRAWO Silvesternacht

    Stadttheater Peiner FestsäleDienstag, 31. Dezember 2024, 20 UhrBRAWO SilvesternachtNachmittagspremiere zum Jahreswechsel Der 90. Geburtstag oder Dinner for one . . . in Peine  und Dave Kaufmann und The Sunshine BoysNach dem großen Erfolg der BRAWO Silvesternacht im vergangenen Jahr mit fast 1000 Besuchern haben sich der Kulturring und die Volksbank BRAWO erneut zusammengesetzt und das nächste Event für 2024 entwickelt. Auf vielfachen Wunsch gibt es mit Dave Kaufmann & The Sunshine Boys auch Musik. Dem wunderbaren Swing-Konzert vorangestellt ist eine besondere Uraufführung. Präsentiert wird wie im letzten Jahr ein Silvester-Klassiker der Fernsehgeschichte, nämlich „Dinner for one“. Der Sketch über die Feier zum 90. Geburtstag von Miss Sophie, die ihren Ehrentag mit Butler James feiert, läuft seit 1961 im deutschen Fernsehen in schwarz-weiß und in englischer Sprache. Da wir uns in Peine aber nicht mit dem Einfachen begnügen, sondern das Besondere wollen, gibt es nicht nur eine eigene Inszenierung, sondern gleich eine eigene Fassung: „Dinner for one … in Peine“. Die Geschichte spielt bei uns und die am Tisch befindlichen imaginären Herren sind in der Fuhsestadt und Umgebung bestens bekannte Personen. Und statt Schellfisch an englischer Senfsoße werden in dem Stück natürlich regionale Speisen und Getränke serviert. Lassen Sie sich überraschen, wen und was Sie alles wiedererkennen… Seien Sie bei diesem besonderen Event dabei und feiern Sie mit. DER 90. GEBURTSTAG ODER DINNER FOR ONE … IN PEINEURAUFFÜHRUNGWir schreiben das Jahr 2074. Frau Sophie feiert ihren 90. Geburtstag. Wie jedes Jahr hat sie vier Freunde zu einem festlichen Geburtstagsessen eingeladen. Diese sind jedoch alle längst verstorben, daher sitzt sie alleine am Tisch, während ihr Butler nicht nur Speisen und Getränke aufträgt, sondern für die jeweiligen Gäste an ihren Plätzen einspringt. Vor allem muss er die gewünschten - durchgängig alkoholischen - Getränke ausschenken und sie dann in den jeweiligen Rollen der Gäste mit einem herzlichen Toast zu sich nehmen. Es ist kein Wunder, dass er beim Genuss von 16 Gläsern alkoholischer „Köstlichkeiten“ immer betrunkener wird und seine würdevolle Haltung verliert, aber so verläuft der Abend in diesem Jahr genau wie im letzten Jahr. Für die Rolle des BUTLER konnte der bekannte Fernseh- und Theaterdarsteller Axel Pape gewonnen werden (u. a. „Die Wache“, „Tatort“, „Bettys Diagnose“) In der Rolle der FRAU SOPHIE, wie sie in der Peiner Inszenierung genannt wird, sehen Sie Sabine Schmidt-Kirchner, die das Publikum bereits im vergangenen Jahr als Else Tetzlaff begeisterte.Als Conférencier führt Ulli Kinalzik in den Geburtstagsabend ein. Die Autoren der Peiner Fassung sind Stefan Honrath und Bettina Wilts, die auch die Inszenierung übernimmt. DAVE KAUFMANN & THE SUNSHINE BOYSDie größten Hits von Frank Sinatra, Johnny Cash, Nat King Cole, Ray Charles u.w.m.Dave Kaufmann, geboren in München, ist Schauspieler und Sänger mit amerikanischen Wurzeln. Der Sohn des Schauspielers Günther Kaufmann hat in Filmen wie "Little Murder", dem Bühnenstück "Othello" oder in der Serie "Rosenheimcops" mitgewirkt. Musikalisch wurde er 2013 mit seinem Album "Table for Two" für den Musikpreis Austrian Amadeus nominiert. Dave Kaufmann ist auf den Bühnen der Welt (Europa und Amerika) zu Hause und verkörpert den Swing wie kein anderer. Die Weihnachts-CD "Swinging Christmas" ist bei iTunes und Amazon erhältlich.Ablauf auf einen Blick :Nachmittagspremiere zum Jahreswechsel Beginn: 15.00 UhrDinner for one … in PeinePause von 15.30 bis 16:0016.00 bis 17.00   Dave Kaufmann & The Sunshine BoysRollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden!

    Konzert Theater sonstige

    Friedrich-Ebert-Platz 12, Peine

    Di., 31. Dezember 2024 / 15:00 Uhr

  • Die Odyssee von Homer

    Die Odyssee von Homer

    Studio 99 im Stadttheater Peiner FestsäleFreitag, 28. März 2025, 20 UhrDie Odyssee von HomerIn 70 MinutenLesung mit Martin SchwartengräberTheater für NiedersachsenDie Odyssee gehört zu den größten Erzählungen der Weltliteratur. Ein angeblich blinder Dichter, von dem wir fast nichts wissen, schenkte uns diese gewaltige Abenteuererzählung:Nach zehn Jahren im Trojanischen Krieg will der Held Odysseus endlich in die geliebte Heimat zurückkehren. Doch er erzürnt den Meergott Poseidon, was ihm Ungemach beschert. Mann für Mann verliert er seine Gefährten, er begegnet dem einäugigen Kyklopen, dem sechsköpfigen Seeungeheuer Skylla, den verlockenden Sirenen, der Zauberin Kirke und landet schließlich bei der Nymphe Kalypso. Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung. Rollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden! 

    Theater sonstige Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige

    Friedrich-Ebert-Platz 12, Peine

    Fr., 28. März 2025 / 20:00 Uhr

  • Einszweiundzwanzig vor dem Ende

    Einszweiundzwanzig vor dem Ende

    Stadttheater Peiner FestsäleMittwoch, 19. Februar 2025, 20 UhrEinszweiundzwanzig vor dem EndeKomödie von Matthieu DelaporteDeutsch von Georg Holzer Tournee-Theater THESPISKARREN / Grenzlandtheater AachenBernhard hat das Gefühl, sein Leben verpasst zu haben. Keine Frau, langweiliger Job, keine Ambitionen. Nach dem missglückten Versuch, durch einen Autounfall zu sterben, will er nun den Sprung aus dem Fenster wagen. Doch auch dieser Versuch scheitert, weil plötzlich ein Fremder vor der Wohnungstür des 38-Jährigen auftaucht. Der Besucher droht Bernhard ihn erschießen zu wollen. Als der seltsam schrullige Möchtegern-Mörder jedoch zögert, ermutigt ihn Bernhard geradezu. Zwischen den beiden Herren entspinnt sich ein aberwitziger Dialog um die Gründe für den Freitod des einen und die Anwesenheit des Anderen. Währenddessen schließt Bernhard auch noch Bekanntschaft mit Clara, die über ihm wohnt und von ihm insgeheim schon lange verehrt wird. Und als Bernhard endlich begreift, mit wem er die ganze Zeit debattiert hat, ist es bereits „Einszweiundzwanzig vor dem Ende“…Matthieu Delaporte ist bekannt für seine intelligenten Komödien mit geschliffenen Dialogen. Sensationserfolge feierte der Autor bereits neben Alexandre de La Patellière mit „Der Vorname“ und „Das Abschiedsdinner“. Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung.Rollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden!

    Theater sonstige

    Friedrich-Ebert-Platz 12, Peine

    Mi., 19. Februar 2025 / 20:00 Uhr

of