Tee-Garten Peine

Einzelhandel Geschäft Lebensmittel
Inhalt:

Bereits seit über 20 Jahren werden Sie von den Mitarbeitern gerne bei der Auswahl von wohltuenden Tees beraten.

 Sie finden das Tee-Fachgeschäft im historischen „Kief-Haus“ an der Rosenthaler Straße 1 in Peine. Es bietet Ihnen Tee aus aller Welt sowie Porzellan, Tee-Zubehör, schottisches Shortbread, friesische Kekse, Liköre & Spirituosen, Essig & Öle und vieles mehr. Gerne werden auch Geschenkpackungen und Presentkörbe für Sie angefertigt.

Ausstattung & Merkmale

Anreise

Der Tee-Garten in Peine befindet sich in der Innenstadt, ganz in der Nähe des Historischen Marktplatzes. Parkplätze sind auf dem Schützenplatz, dem Echternplatz, in der Tiefgarage Wallstraße, im Parkhaus Werderstraße oder auf dem Kreishausparkplatz zu finden.

Bilder

  • Tee Garten.jpg
  • Tee Garten (7).jpg
  • Tee Garten (6).jpg
  • Tee Garten (5).jpg
  • Tee Garten (4).jpg
of

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe

  • Elka6_HUB.jpg

    ELKA-Kaufhaus

    In unserer Filiale in Peine, die sich direkt am Historischen Marktplatz von Peine befindet, erwartet Sie eine großzügige Verkaufsfläche von etwa 200 Quadratmetern, auf der Sie die neueste Damenmode renommierter Marken entdecken können. Unsere Auswahl bietet stilvoller Bekleidung und Accessoires, damit Sie stets im Trend liegen. Darüber hinaus finden Sie in unserem Sortiment eine vielseitige Auswahl an attraktiven Geschenkideen, um Ihre Einkaufserfahrung zu vervollkommnen. Besuchen Sie uns in unserer Filiale in Peine und lassen Sie sich von unseren hochwertigen Modestücken und inspirierenden Geschenken begeistern!

    Bekleidung Einzelhandel Geschäft

    Rosenthaler Straße 14, Peine

  • JuwelierWestphal9_HUB.jpg

    Juwelier Westphal

    Schon seit mehr als 125 Jahren ist Schmuck für Juwelier Westphal viel mehr als einfach „nur“ ein Accessoire! Er ist schmückender Begleiter, der die Persönlichkeit unterstreicht, außergewöhnliche Akzente setzt und besondere Anlässe unvergesslich machen kann. Außerdem ist er seit jeher Ausdruck für Individualität und Stil – egal, ob klassisch, modern, trendig oder extravagant. Daher nimmt man sich gern die Zeit, Sie bei der Auswahl Ihres ganz persönlichen Schmuckstücks zu begleiten und bietet eine individuelle Beratung. Vor allem für den schönsten Tag im Leben – die Hochzeit – bietet Juwelier Westphal eine besonders große Auswahl und Beratung. Schauen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren! Selbstverständlich garantiert Ihnen das Fachgeschäft auch perfekten Service: Ob der Batteriewechsel an Ihrer Uhr, die Reparatur der gerissenen Halskette, die Änderung des zu eng gewordenen Rings oder Armbands oder auch die Anfertigung individueller Schmuckstücke – das Werkstatt-Team sorgt für echte Meisterleistungen.

    Dienstleistung Einzelhandel Geschäft

    Am Markt 4-5, Peine

  • Brunnen_Altes Rathaus_2023_HUB_4.jpg

    Marktplatzbrunnen

    Der Marktplatzbrunnen auf dem Historischen Marktplatz in Peine - auf dem früher die traditionellen Märkte abgehalten wurden und der den Mittelpunkt des städtischen Lebens darstellte - befindet sich direkt vor dem Alten Rathaus. Im Rahmen der Restaurierung des gesamten Platzes im Jahre 1985 wurden nicht nur alte Kirchenfundamente entdeckt, sondern auch der Brunnen errichtet. Gebaut wurde er aus Postaer Sandstein in der Nähe von Dresden. Der Naturstein strahlt durch seinen Limonitanteile gelblich bis gelblichgrau, was dem Brunnen seine unverwechselbare Farbe gibt. Seit 1986 erfreuen sich die Besucher an diesem Wasserspiel. Besonders Kinder lassen es sich in den warmen Sommermonaten nicht nehmen, ihre Füße in das kühle Nass zu stecken. Rund um den Brunnen sind einige Sitzgelegenheiten vorhanden, die zum Verweilen einladen. Wer dort keinen Platz findet, setzt sich einfach auf den Brunnenrand.

    Besonderer Ort

    Am Markt, Peine

  • PE_Glockenspiel_©PeineMarketing.jpg

    Glockenspiel Altes Rathaus

    Im Turm des Alten Rathaus am Historischen Markt befindet sich ein Glockenspiel, das 1985 nach einer Spende des Bauunternehmens Friedrich Hanke installiert wurde. Aus Unterlagen im Peiner Stadtarchiv geht hervor, dass das Glockenspiel ein musikalisches Weihnachtsgeschenk war. Davor gab es weder im Alten Rathaus, das 1827 gebaut wurde, noch im Vorgängergebäude ein Glockenspiel. 48.000 D-Mark hat das Glockenspiel einst gekostet, von denen 40.000 DM eine zweckgebundene Spende des Bauunternehmens war, den Rest hat die Stadt Peine investiert.In Abhängigkeit von der Jahreszeit erklingen aus dem Turm des Alten Rathaus in Peine verschiedene Stücke von Beethoven, Mozart, Theodor Salzmann oder Christan Knorr von Rosenroth. Täglich um 11, 12 und stündlich zwischen 15 und 18 Uhr öffnet sich die Tür des Turms und der Trompeter – von den Peinern liebevoll „Tröten-Horst“ genannt – erscheint und kündigt den Beginn des Glockenspiels an.

    Besonderer Ort

    Am Markt, Peine

  • Bronzebuch_Marktplatz.jpg

    Bronzebuch Marktplatz

    Die Peiner Bronzebücher sind eine Bronze-Plastik in Form eines aufgeschlagenen Buches auf einem Steinsockel. Das Buch auf dem historischen Marktplatz erzählt von dessen Geschichte und von städtebaulichen Maßnahmen in diesem Areal. Gestaltet wurde es vom Künstler Maximilian Stark und 1989 aufgestellt.Unter anderem ist zu lesen: „Hier auf dem Marktplatz stand seit dem 12. Jahrhundert bis in die Hälfte des 16. Jahrhunderts die Peiner Pfarrkirche St. Jacobi. Der größte Teil des heutigen Marktplatzes war damals Friedhof. Bei der Neugestaltung des Marktplatzes 1985 wurden Werksteine, Grundmauern, Fußböden des Gründungsbaues, der nachfolgenden Kirche und Gräber - auch dieser restaurierter Pfeiler - freigelegt.“

    Denkmal

    Am Markt, Peine

  • Historischer_Marktplatz_Peine3.jpg

    Historischer Marktplatz

    Der Historische Marktplatz ist der älteste Platz in Peine. Er wurde bereits zu Zeiten der Stadtgründung um 1220 angelegt und war – und ist es bis heute – Mittelpunkt des städtischen Lebens. Von den Peinern gerne als „Wohnzimmer Peines“ bezeichnet, gibt es am Markt viele Cafés und Restaurants und er ist Veranstaltungsort zahlreicher Feste wie dem Weinfest. Sehenswert sind auch die schönen Fachwerk- und Putzbauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie das Alte Rathaus, das 1827 erbaut wurde. Auch das Geburtshaus des Dichters Friedrich von Bodenstedt befindet sich hier.1985 wurde der Marktplatz umfangreich restauriert. Dabei wurden Kirchenfundamente aus dem 12. Jahrhundert sichtbar. Auf dem Platz befinden sich ein Bronzebuch und farbige Steine im Pflaster, die den Standort der ersten Peiner Kirche markieren. In der Mitte des Marktes steht seit 1986 ein großer Brunnen, der aus Postaer Sandstein gefertigt wurde.

    Besonderer Ort Historischer Stadtkern

    Am Markt, Peine

  • Bodenstedt2.jpg

    Friedrich von Bodenstedt Denkmal

    Die Bronze-Skulptur zeigt Friedrich von Bodenstedt, einen der bekanntesten Peiner Söhne. Der Dichter und Schriftsteller wurde am 22. April 1819 in Peine geboren.Sein Geburtshaus, Am Markt 19, ist nur wenige Schritte entfernt und verfügt über eine weitere Erinnerungstafel.Mit seinem bedeutendsten Werk „Die Lieder des Mirza Schaffy“ war er ein weltweit angesehener Dichter des 19. Jahrhunderts. Die Skulptur wurde durch Spenden der Augustin-Stiftung, den Freischießen-Korporationen und der Peiner Schlaraffia finanziert.Bodenstedt ruht auf einem Sandsteinquader, macht eine einladende Handbewegung und hält in der rechten Hand ein Buch. Über den ca. zwei mal ein Meter großen und etwa 80 Zentimeter hohen Sockel ist eine Bronze-Platte als Decke ausgebreitet. Darauf sind Stationen aus Bodenstedts Leben abgebildet.Der Dichter gehörte im 19. Jahrhundert zu den meistgelesenen Autoren und erhielt von der Stadt Peine im Jahre 1889 das Ehrenbürgerrecht.

    Denkmal Skulptur

    Am Markt, Peine

  • Kik4_HUB.jpg

    Kik

    Egal, ob Sie Ihre Wohnung einrichten, Ihrer Gartengestaltung neuen Pfiff verleihen oder praktische Haushaltswaren suchen- KiK ist Ihr Partner. Auch Ihre vierbeinigen Freunde kommen mit Heimtierbedarf von KIK voll auf ihre Kosten.Und natürlich gibt es auch günstige Schulausstattung, sowie eine große Auswahl an Brettspielen, Auto-Rennbahnen, Puppen und Kuscheltieren für Kinder.

    Bekleidung Einzelhandel Geschäft

    Am Markt 3, Peine

  • Bluetenmanufaktur5_HUB.jpg

    Peiner Blütenmanufaktur

    Wir bieten Blumen und Gestecke für jeden Anlass. Ob Hochzeit, zum Geburtstag oder auch Trauergestecke. Unser besonderer Service: Wir bieten in regelmäßigen Abständen, Workshops zu unterschiedlichen Themen an. Unter fachmännischer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Kreativität aus sich herausholen können.

    Dienstleistung Einzelhandel Geschäft

    Rosenthaler Straße 15, Peine

  • Edelweiss7_HUB.jpg

    Edelweiss

    Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt von 'Edelweiss' in Peine, wo Sie einen sorgfältig zusammengestellten Mix aus wunderbaren dekorativen Wohnaccessoires, bezauberndem Modeschmuck und Kleidung in einer faszinierenden Palette von sanften und verführerischen Farbtönen finden. In unserem Geschäft erwartet Sie eine harmonische Verbindung von Stil und Eleganz, die Ihr Zuhause verschönern und Ihren persönlichen Stil unterstreichen wird. Entdecken Sie bei 'Edelweiss' in Peine einzigartige Schätze.

    Bekleidung Einzelhandel Geschäft

    Am Markt 6, Peine

  • Maennersache5a_HUB.jpg

    Männersache – Senge & Ginsburg

    In dem Herrenbekleidungsgeschäft finden Sie Mode für Männer, die wissen, was sie wollen. Im historischen Menzhaus am Marktplatz in Peine gelegen, erhalten Sie Herrenmode, die keine Wünsche offenlässt. Seit der Gründung 2005 hat sich das Sortiment stetig vergrößert und zahlreiche Kunden perfekt eingekleidet. Ob trendy, sportlich oder klassisch, bei Männersache finden Sie genau das Kleidungsstück, das Ihnen noch im Kleiderschrank fehlt. Hierbei reicht das Sortiment von Socken über stilvolle Herren-Hochzeitsbekleidung bis hin zum warmen Mantel. Am schönsten Tag des Lebens stehen die Verkäufer Ihnen gerne modisch zur Seite und bieten eine enorme Auswahl an hochwertigen Hochzeitsanzügen für dieses besondere Ereignis.

    Bekleidung Einzelhandel Geschäft

    Am Markt 7, Peine

  • BurgparkBrueckeKasematte.jpg

    Burgpark

    Zwischen dem Historischen Marktplatz und dem Amtsgericht gelegen, befindet sich der Peiner Burgpark, der in seiner heutigen Art im Mai 2000 fertiggestellt wurde.Schriftliche Dokumente, dass es hier eine Burg gegeben hat, gibt es nicht. Archäologische Funde aber legen diese Vermutung nahe. In den Burgpark integriert ist der ehemalige Amtmann-Ziegler-Garten. Ziegler war 1815 Amtsassessor in Peine und führte später die Verwaltungs- und Justizgeschäfte des Amtes Peine. Er baute ein stattliches Haus mit großem Garten in direkter Umgebung des heutigen Burgparks.Deutlich zu sehen ist der Burggraben, der eine Breite von 10 bis 15 Metern hatte und durch den späteren Amtmann-Ziegler-Garten floss. Zwei Treppen führen auf das Plateau der ehemaligen Burganlage, von wo aus Sie einen großartigen Blick über den gesamten Park mit seinen Ausgrabungen haben.Schautafeln im gesamten Burgpark informiere über die Geschichte und die Ausgrabungsobjekte.

    Archäologische Stätte Historischer Stadtkern Park

    Am Amthof, Peine

of